Sie möchten ein Hochschulstudium absolvieren? Aber auch so früh wie möglich eigenes Geld verdienen? Unser duales Studium bietet Ihnen beides.

Kooperative Ingenieurausbildung KIA

Drei Jahre mit anschließendem viersemestrigen Vollzeitstudium

  • Industriemechaniker (m/w/d) (Bachelor of Engineering)
  • Mechatroniker (m/w/d) (Bachelor of Engineering)
  • Elektroniker Automatisierungstechnik (m/w/d) (Bachelor of Engineering)
  • Technischer Produktdesigner (m/w/d) (Bachelor of Engineering)

Die Kooperative Ingenieurausbildung, kurz KIA, besteht aus einer praxisnahen Ausbildung bei Trützschler, verbunden mit einem Hochschulstudium. Die KIA sieht vor, dass Sie parallel zu Ihrer Ausbildung ein Studium mit entsprechendem Abschluss (Bachelor of Engineering) absolvieren. Die Kombination von praktischer Erfahrung und theoretischem Wissen ist eine ideale Voraussetzung für Ihre spätere Arbeit als Ingenieur*. Auch die berufliche Zukunft sieht für KIA-Studenten sehr gut aus: Nach erfolgreichem Abschluss werden sie von Trützschler sehr gerne übernommen, da sie top-qualifiziert sind.

*Im Text wird – aus Gründen der einfacheren Sprache und ohne jede Diskriminierungsabsicht – ausschließlich die männliche Form verwendet. Alle anderen Geschlechter sind mit einbezogen.

image

Praktikum

image

Ausbildung

image

Vollzeitstudium

image

Praktikum

image

Ausbildung

image

Vollzeitstudium